Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Polizei stoppt schiefen Laster – Tonnenschwere Ladung gibt dem Brummi den Rest

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Polizei stoppt schiefen Laster – Tonnenschwere Ladung gibt dem Brummi den Rest

    Polizei stoppt schiefen Laster – Tonnenschwere Ladung gibt dem Brummi den Rest

    Ein schiefer Sattelzug erregt die Aufmerksamkeit der Polizei. Sie stoppt den Laster und verhindert Schlimmeres.


    Am Waldfriedhof in Neu-Isenburg ist die tonnenschwere Fahrt zu Ende: Am Montagmorgen stoppten Beamte der Polizeistation Langen gegen 8.15 Uhr einen etwas „windschiefen“ Sattelzug, der ihnen zuvor auf der Autobahn 661 aufgefallen war.


    Bei der Kontrolle durch Fachleute der Verkehrsinspektion stellte sich heraus, dass auf der Ladefläche mehrere Findlinge lagen, die ein Gewicht von etwa 25 Tonnen hatten. Dies war für den Brummi allerdings deutlich zu viel.
    Polizei stoppt Sattelzug: Laster ist total überladen

    Unter dem Gewicht hatte die Ladefläche bereits nachgegeben und den Boden durchbrochen. Da hierdurch eine Querstrebe am Auflieger beschädigt wurde, untersagten die Ordnungshüter die Weiterfahrt.


    Der Brummi-Fahrer musste einen anderen Lastwagen organisieren und die Steine umladen. Auf die Transportfirma dürfte nun eine empfindliche Geldbuße zukommen. Zudem muss der Anhänger in einer Fachwerkstatt repariert werden.


    Zur Quelle dieses Artikels und anderen großartigen Artikeln klick hier
    Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
    Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs
Lädt...
X