www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
  • Avatar von Timberjack
    22.02.2019, 09:41
    Timberjack hat auf das Thema LKW Kaufen - Alt für Neu im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Rudolf Leible in Kehl und Klaus Dold in Lahr. Die Einzelheiten findest du im Netz.
    4 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von Beris10
    22.02.2019, 09:35
    Beris10 hat auf das Thema LKW Kaufen - Alt für Neu im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Vielen Dank für die Hilfe. Kannst du mir die Händlernamen senden bitte? Danke noch mal...
    4 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von klausi
    22.02.2019, 08:05
    klausi hat auf das Thema Mehr Sicherheit im toten Winkel im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Der "zweite mann" wird vermutlich kein wort deutsch sprechen. Das wird einigen kollegen garnicht gefallen, sowas in ihrem wohnzimmer.... Aber im ernst, diese spiegel sind doch eine einfache und..mir jedenfalls...einleuchtende lösung. Muß doch nicht immer gleich die elektronische keule her. Und nützt gleichermaßen pkw fahrern. Für die ist nämlich kein abbiegeassistent angedacht. Und die verursachen solche unfälle auch. Wenn auch mit weniger tödlichen ausgang. Erinnert mich an die geschichte, als die nasa für viele millionen dollar einen weltraumtauglichen kugelschreiber entwickelt hat. Ein meilenstein in der geschichte der menschheit. Die russen haben einfach einen bleistift genommen. Wenn man alle schilder und verkehrszeichen die blödsinnig in der gegend rumstehen abbaut, dann finanzieren sich diese spiegel doch von selbst.
    5 Antwort(en) | 172 mal aufgerufen
  • Avatar von Lutz
    22.02.2019, 07:09
    Lutz hat auf das Thema LKW Kaufen - Alt für Neu im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Sachen gibts ???
    4 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von Timberjack
    22.02.2019, 06:59
    Timberjack hat auf das Thema LKW Kaufen - Alt für Neu im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Gibt doch Händler für Gebrauchte in Hülle und Fülle... In BW kann ich dir zwei nennen die ich persönlich kenne. Ansonsten hilft dir Google bei der Suche in deiner Region.
    4 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    22.02.2019, 03:21
    M.P.U hat auf das Thema Mehr Sicherheit im toten Winkel im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Zitat Alter Elch: Haha...so wie auf dem Schiff...Lotse an Bord...? Glaube nicht, dass sich das durchsetzen wird, eher eine Lösung mittels technischer Assistenz, am besten eine, die sich nicht ausschalten lässt.
    5 Antwort(en) | 172 mal aufgerufen
  • Avatar von Beris10
    22.02.2019, 01:11
    Beris10 hat das Thema LKW Kaufen - Alt für Neu im Forum Brummi Stammtisch erstellt.
    Hallo Liebe Kollegen, ich habe eine Frage und hoffe das mir jemand hier helfen kann. Ich würde gerne meinen Actros 1944 (2011 Baujahr und 750 000km) verkaufen. Ist aber sehr schwer zu machen. Ich brauche dann was neueres, 2015 Baujahr bis 400k... Kann ich irgendwo so ein Tausch*ge*schäft machen wo ich meinen Actros und Geld gebe für was besseres? Vielen Dank, ich hoffe jemand kann mir helfen.
    4 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    21.02.2019, 23:42
    M.P.U hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Gruß! M.P.U
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von Alfio
    21.02.2019, 21:55
    Alfio hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Ja nun, dieser Typ ist tot. Und hat nichts erreicht.
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von klausi
    21.02.2019, 21:26
    klausi hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Lach...du hast mich durchschaut....grins
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    21.02.2019, 20:44
    M.P.U hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Kazim hat auch Werbung für die Berliner Verkehrsbetriebe gemacht. Einfach "Kazim Akboga" und "is mir egal" googeln, dann kannst Du Dir das Lied anhören. Geht keine 3 Minuten, hat aber einiges zu bieten so z.B "Zebra mit Blume" oder "Roboter mit Senf". Der Interpret ist mit gut 30 Lebensjahren zwar bereits verschieden, hat sich mit seinem musikalisch progressiven Machwerk aber sicherlich unsterblich gemacht.
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von P.anzer
    21.02.2019, 19:52
    Also erst einmal einen Ausdruck machen, darauf schreibst du dann wo, wiso und warum dir das passiert ist. Das machst du zweimal, ein Ausdruck für dich und einen für deinen Chef, er braucht auch ein Beleg. Bei einer Kontrolle zeigst du es den Beamten und erklärst es ihm. Mit etwas Glück kostet es gar nichts, ich habe bis jetzt dafür noch nichts bezahlt, man muss es nur plausibel erklären können.
    1 Antwort(en) | 61 mal aufgerufen
  • Avatar von Neophyte1986
    21.02.2019, 19:29
    Moin! Ich hab folgende Frage: Und zwar habe ich heute meine 4,5h Lenkzeit um ca. 25 min überzogen, weil auf der Strecke einfach kein Parkplatz zu finden war. Mir ist klar, das ich bei einer Kontrolle bezahlen darf. Ich weiß zwar nicht wieviel, aber das ist eine andere Sache. Aber: muss mein Chef in dem Fall ebenfalls zahlen? Ich hab versucht im Internet (Bußgeldkatalog) meine Frage zu beantworten, aber irgendwie blicke ich da nicht durch.. Ich hoffe mir kann jemand helfen
    1 Antwort(en) | 61 mal aufgerufen
  • Avatar von cavallo 09
    21.02.2019, 15:35
    cavallo 09 hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    was die jungs nicht alles wissen,da wäre ich nie drauf gekommen:rofl2:
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von klausi
    21.02.2019, 13:38
    klausi hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Aaaaha....danke lutz...
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von alterelch
    21.02.2019, 12:33
    Zwei Tage Messe, Trans-log in Kalkar, sind vorüber. Diesmal war ich mit dem Verein A.i.d.T. e.V. unterwegs. Wir waren eingeladen vom Veranstalter der Messe, somit war der Stand für uns kostenlos. Nach einer langen Nacht kamen wir am Dienstag in der früh dort an, mussten uns dann beeilen unseren Stand aufzubauen. Ab 9.00 Uhr war dann die Messe eröffnet. Unternehmer, Logistiker, Schüler und Studenten besuchten die Messe Dienstag und Mittwoch. Viele Vorträge wurden gehalten. Mich interessierte das Thema zu den alternativen Energien im Transport. Man favorisierte übrigens LNG Gas für LKW. Die Brennstoffzelle wurde erwähnt, scheint aber politisch nicht erwünscht. Unser Verein konnte sich mit Bildern, Texten und Beispielen vergangener Aktionen darstellen. Das Hauptthema war aber die Vorstellung des E CMR für die europaweite Logistik. Dieser digitale CMR ist der Bundesregierung ja schon vor Jahren vorgestellt worden und steht im aktuellen Koalitionsvertrag. Leider ist die...
    0 Antwort(en) | 35 mal aufgerufen
  • Avatar von Lutz
    21.02.2019, 12:22
    Lutz hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Kazim Akboga, der mit seinem Auftritt bei DSDS und seinem Song „Is mir egal“ bekannt geworden ist,
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von klausi
    21.02.2019, 07:44
    Ich sag nur multi-kulti....ist voll angesagt, wenn ein tibetisches teehaus eröffnet und schimmligen tee mit ranziger yakbutter ausschenkt. Mir persönlich ist es völlig egal, ob da ein fahrer im kaftan und turban auf dem kopf zur warenannahme schlurft. Nicht egal sind mir die löhne, die diese leute verdienen. Und vor allem die deutschen spediteure, die sich hinter diesen armen hunden verstecken.
    3 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von klausi
    21.02.2019, 07:28
    Dazu sind polizisten da, um sich um "menschen 2. klasse"zu kümmern. War zum glück ein lkw fahrer und kein normaler penner. Können wir uns nicht drauf einigen, diese geschichten nicht mehr zur kenntnis zu nehmen? Bei allem respekt, harry...
    2 Antwort(en) | 78 mal aufgerufen
  • Avatar von klausi
    21.02.2019, 07:23
    klausi hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Wer ist kazim dingsbums???
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von klausi
    21.02.2019, 07:21
    Und mal am rande...was macht der staat mit den 300 beschlagtnahmten lkw? Das ist doch nur theaterdonner und bar jeder vernunft und verstandes. Reiner aktionismus. Die frage ist doch, wie kann es angehen das unternehmer in einem vermeintlich rechtsfreien raum schalten und walten können/dürfen, ohne konsequenzen fürchten zu müssen. In einem anderen thread in ähnlicher sache war mal von mafiösen strukturen im transportgewerbe zu lesen. 300 lkw beschlagtnahmt...na super. Das schreiben die als außergewöhnliche belastung von der steuer ab und machen lustig weiter. Erinnert fatal an diese pressekonferenzen, wenn die behörden mal ein kilo kokain beschlagtnahmt haben.
    5 Antwort(en) | 117 mal aufgerufen
  • Avatar von hisco
    20.02.2019, 22:02
    Wenn Jost weg ist, gibt es genug Firmen aus dem Osten die diese Touren übernehmen. Ein krimineller Frächter wird zerschlagen, der nächste übernimmt so sieht der Kampf gegen Fahrermangel aus. Girteka kommt nach Deutschland meldet hier an, aber woher kommen die Fahrer, ? die bringt er natürlich mit. Gruß Hisco
    5 Antwort(en) | 117 mal aufgerufen
  • Avatar von Herb.
    20.02.2019, 21:38
    Herb. hat auf das Thema Lkw-Fahrer – Menschen zweiter Klasse? im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Jau ........ so sieht et us ....... und da gibt es hunderte von Beispielen.
    2 Antwort(en) | 70 mal aufgerufen
  • Avatar von Tim
    20.02.2019, 21:23
    Jost ist eigentlich luxemburgisch. Firmenzentrale ist dort - wegen was wohl - der niedrigen Unternehmenssteuern. Mit viel Glück hat man auch mal einen LUX LKW. Die Regel sind eher polnische oder rumänische SZM. Auch hier wegen "Kostenersparnis". Gelegentlich vergisst man auch mal die Sozialabgaben zu entrichten und die Angestellten ordentlich zu versichern. Gab's alles schon vor langer Zeit in der Presse. Das ist nur die Spitze des Eisberges.
    5 Antwort(en) | 117 mal aufgerufen
  • Avatar von Mr.TGX
    20.02.2019, 21:23
    Mr.TGX hat auf das Thema Lkw-Fahrer – Menschen zweiter Klasse? im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Zweite Klasse? Heute gesehen- 2 Fahrer Besatzung, Einer weist richtung Rampe ein, Fahrer schrottet die rechte Seite an einem Stein, fährt weiter richtung Rampe. Davor will man die Türen vom Trailer erst öffnen, sah vorher jeder Blinde das dies nicht geht, sondern vorher geöffnet werden musste. Das wird warscheinlich als "Dritte Klasse" gesehen.
    2 Antwort(en) | 70 mal aufgerufen
  • Avatar von Mr.TGX
    20.02.2019, 21:17
    Hab gestern paar Jost LKW an meiner Entladestelle gesehen in Belgien, aber nicht auf Fahrer/Kennzeichen geachtet.
    5 Antwort(en) | 117 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    20.02.2019, 20:41
    M.P.U hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    "Is mir egal...!" Zitat: Kazim Akboga
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von Alfio
    20.02.2019, 20:36
    Alfio hat auf das Thema Alfios Quasselthread im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Update: hab die letzten Tage mit Frauen rumtelefoniert. Bis spät in die Nacht. Dazu habe ich abendlich eine Flasche Whiskey, Vodka, oder Gin reingehauen. Und heute ist es passiert: Ich wache auf, heller Sonnenschein, 11:30 Uhr. Auf meinem Handy verpasste Anrufe von der Firma.
    1484 Antwort(en) | 36330 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    20.02.2019, 20:19
    Vorerst kein verpflichtender Abbiegeassistent für Lkw WIEN. Österreich wird Abbiegesysteme für Lkw nicht vor der EU zwingend einführen. Das betrifft sowohl neue Lkw als auch die Nachrüstung. Nach einem Lkw-Sicherheitsgipfel betonten FPÖ-Verkehrsminister Norbert Hofer sowie die Verkehrssprecher der Regierungsparteien, Christian Hafenecker (FPÖ) und Andreas Ottenschläger (ÖVP) Dienstagnachmittag, dass man die Problematik vorerst mit kurzfristig wirksamen Maßnahmen angehen werde: zum Beispiel Assistenzspiegel an Kreuzungen, Verlegung von Fußgängerübergängen, Rechtsabbiegeverbote, eine Informationskampagne sowie Ausbildung der Lkw-Lenker. Fünf Millionen Euro für Weiterbildung Hofer betonte bei einer Pressekonferenz, dass die Sitzung der Experten und politisch Verantwortlichen von „großem Sachverstand“ gekennzeichnet gewesen sei. Die Frage der elektronischen Abbiegeassistenten in neuen Lkw und zum Nachrüsten schnitt der Minister nicht an....
    0 Antwort(en) | 31 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    20.02.2019, 20:16
    Lkw-Fahrer – Menschen zweiter Klasse? Lkw`s sind allgegenwärtig. Sie werden gesteuert von fachkundigem Personal: den Lastkraftwagen Fahrerinnen u. Fahrern. Frauen und Männer mit unterschiedlichster Herkunft erbringen jeden Tag Dienstleistungen, aus denen fast jeder Nutzen zieht. Ohne sie gäbe es keine Zeitung, keine Brötchen, keine Tankstelle hätte einen Vorrat an Kraftstoffen unterschiedlichster Art. Einfach gesagt: Fast nichts würde wirklich halbwegs funktionieren. Das trifft sowohl im wirtschaftlichen als auch im kommunalen Bereich zu. Trotzdem scheint es so zu sein, dass man Lkw´s und somit auch deren Fahrer/innen nicht gerne sieht oder anders ausgedrückt: Lkw´s sind einfach lästig. Dabei machen diese Menschen wirklich einen guten Job. Oder möchten Sie Nachts zwischen ein u. sechs Uhr am Lenkrad sitzen und sich trotz aller möglichen Unwegbarkeiten bemühen, pünklich bei Aldi, Lidl und Co. zu sein, nur damit Sie eines der sooo günstigen...
    2 Antwort(en) | 70 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada