www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
  • Avatar von Ralimann
    07.12.2019, 14:48
    Ralimann hat auf das Thema Macken Scania New Generation R450 im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Denkst du? Na ich versuche es mal. Standheizung.......normale oder die Wasserstandsheizung mit Motorheizung? Normale hat Warmluftdüsen ( meist unterm Bett ) kennste sicher vom DAF Daimler usw. Wasserstandsheizung kommt aus den Luftdüsen im Armaturenbrett, wie die Fahrheizung eben auch. Ich kann dir jetzt schon sagen, dass es nix mit dem Auflieger zu tun hat und vermute eher einen Wackelkontakt, der natürlich bei Solofahrten schlimmer durchgeschüttelt wird, als wenn man nen Auflieger drann hat. Starte mal die Heizung und stell dich mal neben den Tank. Zuerst hörst du, wie die Heizung anläuft. Das ist so ein leises summen und kurz darauf hörst du so ein........Tack Tack Tack........... Das ist die elektrische Membranpumpe, die den Diesel tickernd richtung Heizung pumpt. Folge dem Tickern um die Pumpe zu finden.
    3 Antwort(en) | 20 mal aufgerufen
  • Avatar von Speedy79
    07.12.2019, 14:38
    Speedy79 hat auf das Thema Macken Scania New Generation R450 im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Also selber rumbasteln ist bei der Kiste eh nicht, weil Leihlkw. Mir geht es nur um die ergründung des Fehlers weil Werkstatt nicht grade so toll ist. Denen sagt man besser direkt was die zu tun haben. Aber da hab ich Nu mal keine Ahnung von weil ich so nen Fall noch nicht hatte.
    3 Antwort(en) | 20 mal aufgerufen
  • Avatar von cavallo 09
    07.12.2019, 14:20
    Das ist ein fall für ralimann:rofl2:
    3 Antwort(en) | 20 mal aufgerufen
  • Avatar von Speedy79
    07.12.2019, 13:57
    Habe vorübergehend im Moment einen Scania New Generation R450 1 Jahr alt.Hatte jetzt die ersten Macken die ich vorher noch bei keinem anderen Lkw hatte. Vielleicht hat da jemand Tips was da los ist. Punkt 1: Bei Starkregen solo ohne Auflieger streikt die Standheizung. Bzw. Geht kurz an qualmt und geht sofort wieder aus, oder geht zum Teil gar nicht erst an. Sobald Regen vorbei oder nur noch schwacher Regen, oder sobald der Auflieger wieder aufgesattelt würde funktioniert wieder alles tadellos als wenn nie was gewesen wäre. Punkt 2: Seit gestern alles gespeicherten Radio Sender nach 45 Minuten Pause weg. FM Sender und DAB, alles weg. Also gestern Abend alles neu gespeichert. Heute Mittag waren dann bis auf 3 Sender wieder alles weg. Verstehe ich nicht.
    3 Antwort(en) | 20 mal aufgerufen
  • Avatar von sf169
    07.12.2019, 12:27
    1,5 Stunden wegen Ampel und Stau finde ich aber sehr viel. Ich persönlich habe mir den DTCO Smartlink gegönnt. Da kann man unterwegs immer schön sehen, wieviel Arbeitszeit etc. man schon hat.
    4 Antwort(en) | 157 mal aufgerufen
  • Avatar von Herb.
    07.12.2019, 09:00
    Herb. hat auf das Thema Schon genial. im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Ja, war damals schon Recht gute Sache Den ersten den ich hatte, wurde noch von einem Cummins Agregat nach vorne getrieben, später hatten Anke und ich dann die Renault Motoren verbaut. Unser Richtung war zu der Zeit Bella Italia. Der Mac hatte damals schon rund um elektrische Rollos den Beifahrersitz als Drehsitz, elektrisch kippbares Fahrerhaus. Nicht so berauschend war, das Fahrer immer wieder nach oben stiegen, um einen Blick nach innen zu werfen,
    7 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    07.12.2019, 08:49
    Ralimann hat auf das Thema Erste...... Alternativen im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Hier mal der Grund, warum es sich bei uns lohnt, sich etwas anzustrengen. Weigand Award 2018 wurde auf der diesjährigen Weihnachtsfeier verliehen. Für 2018 hat Gerd den ersten gemacht. Da gibt es sowas, wie einen Pokal, eine Urkunde und 500€ Preisgeld. Platz 2 hat Stefan gemacht und 250 eingesackt.
    183 Antwort(en) | 6972 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    07.12.2019, 06:25
    Ralimann hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Das die Amseln weniger werden, haben wir dem Usutu Virus zu verdanken. Einer tropischen Stechmücke, die sich hier in heissen Sommern ausbreitet. Was die Insekten angeht, so bin ich da skeptisch. Einfach weil keine vernünftigen Aussagen bezüglich ihres Bestandes gemacht werden. Eine Zählung ist nicht möglich und die Insekten treten nicht gleichmäßig wie andere Tiere auf. Erst sieht man kaum welche, aber wenn das Wetter passt schlüpfen unendliche Mengen. Besser wäre es, die Insektenfresser unter die Lupe zu nehmen, wie z.B. die Vögel und hier sieht man keinen nennenswerten Zusammenbruch, an spezialisierten Insektenfressern.
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von Lutz
    07.12.2019, 05:34
    Lutz hat auf das Thema Keiner muss frieren... im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    :rofl2:
    6 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von Speedy79
    07.12.2019, 03:25
    Speedy79 hat auf das Thema Schon genial. im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Der Maggie Würfel war damals für England der perfekte Lkw. Auf der engen Fähre nie Probleme mit dem aussteigen gehabt im Gegensatz zu anderen LKWs. Enge Parkplätze nullo Probleme. Hab den Magnum geliebt. Sowas dürfte es ruhig nochmal geben.
    7 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    07.12.2019, 02:33
    M.P.U hat auf das Thema Keiner muss frieren... im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    Feines Ding und wenn man mit dem Schürhaken eine kleine Ecke freilegt, kann man während der Fahrt sogar sein eigenes Brot backen. Gruß! M.P.U
    6 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    07.12.2019, 02:26
    M.P.U hat auf das Thema Schon genial. im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Fand den Magnum seit jeher klasse. Gruß! M.P.U
    7 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    07.12.2019, 02:08
    M.P.U hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Klimawandel und Umweltschutz sind ganz fantastische Phänomene. Das Leute wieder zu Fuß gehen, Fahrrad oder Bollerwagen fahren und sich von Körnern ernähren, auch. Es auch nicht wichtig, ein Weltmeer mit dem Kreuzfahrtschiff oder Flugzeug zu überqueren, wenn man auch segeln kann und es seinem eigenen Gewissen gut tut, oder man es seinem neuen gesellschaftlichen Idol gleichtuen will. Eventuell entwickelt ja sogar jemand eine Methode, über´s Wasser gehen zu können, hatten wir vergangenheitlich ja schon einmal.
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von trailerman
    06.12.2019, 23:45
    trailerman hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Seit 22 Jahren wandere ich mit unseren Hunden täglich am Rhein, Stromkilometer 748 bis 752 und zurück. Tatsache ist, dass die Population von Vögeln abgenommen hat. Das betrifft aber nur Amseln. Alle anderen wie Sperber, Kanadagänse, Möven, Krähen, die sind praktisch alle wie immer vor Ort. Interessant ist, dass die seit dem "Supersommer" 2003 verringerte Population an Käfern, Mücken und Ameisen sich offenbar wieder erholt hat. Als wir hier vor fünf Jahren den Sturm "Ela" hatten, wo in Düsseldorf innerhalb von einer Stunde 20.000 der 80.000 Bäume umgefallen sind, war ich mit der Kettensäge draußen, um Leute aus den Autos, auf denen ein Baum lag, freizuschneiden. Ich muss zugeben: so etwas habe ich noch nie erlebt. Und ich war auch bei "Kyrill" vor Ort. Aber Ela war für uns eine Warnung.
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von trailerman
    06.12.2019, 23:13
    trailerman hat auf das Thema Schon genial. im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Der Gag ist, dass Du an schlanken Rampen das Teil gar nicht ausklappen kannst. Zudem fahren die Amerikaner so gut wie keine COE(s) also cab over engine. Der Magnum war für mich die Alternative zum "Unterflur" (mit dem geraden Kabinenboden), praktisch als "Überflur". Durch den 600 mm längeren Radstand war er als Sattelzugmaschine wie auch als 6x2 mit Wechselrahmen ein unglaublich fahrstabiles Auto. Und wenn die Aufstiegs-Reling schmutzig war, zog man sich vorher die Arbeitshandschuhe an.
    7 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    06.12.2019, 23:07
    hobbylenker hat auf das Thema Menschen gibt's! im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Die Art Knatterstuhl ist nicht mein Fall... aber steifer Hut, Anzug und E-Roller finde ich peinlich, dann lieber "apehanger"... Gruß Klaus
    22 Antwort(en) | 413 mal aufgerufen
  • Avatar von hisco
    06.12.2019, 22:58
    hisco hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Mit neuen Steuern will die EU und einige verrückte Länder mit Grünen in der Regierung die Welt retten, während rundum die Nachbarkontinente ihre Welt durch immensen Schadstoffausstoß und Vermüllung unbewohnbar machen. Gruß Hisco
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    06.12.2019, 22:58
    Danke ontheroadagain, jede Information hilft das Puzzle zu vervollständigen... Den Firmen ist's sicher recht, daß die Information über Bezahlung so schlecht kommuniziert wird... Gruß Klaus
    12 Antwort(en) | 328 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    06.12.2019, 22:52
    hobbylenker hat auf das Thema Keiner muss frieren... im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    Das wär' ja schon klimaneutral - oder? Gruß Klaus
    6 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    06.12.2019, 21:58
    Ralimann hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Genau!!! Die Politiker wollen eben nur unser bestes...........unser Geld....... und es stimmt, wir sind echt Klimanerds :) Uns fällt der Himmel wohl nicht gleich morgen auf den Kopf, als könnte die Vögel sich erst mal nen Plan machen und den dann global durchsetzen, damit da auch ein effekt erzielt wird. Vieleicht denken die auch, wenn Deutschland ganz vorne ist, hört der Klimawandel an deutschen Gartenzäunen auf.
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    06.12.2019, 21:52
    Mit einfachen und wenigen Worten auf den Punkt gebracht und Eierfeile wieder auf die Bäume,weil ich natürlich wieder ein rechtsextremistisches Informationsportal anführe-geht mir aber am Axxxx vorbei.Hier gehen sowieso bald die Lichter aus-Deutschland verblödet völlig und schafft sich wirklich ab-gut gemacht Michel! http://www.pi-news.net/2019/12/der-klimaschutz-wird-eine-teure-angelegenheit/
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    06.12.2019, 21:47
    Ralimann hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Versteh mich da nicht falsch. Die Panikmache und der Aktionismuss unserer Regierung geht mir auch auf den Nerv. Da fehlt die besonnenheit, die Sache richtig anzugehen und die nutzen die Angst der Menschen vor Veränderung für ihre Zwecke. Wir dürfen uns eben nicht in die Ecke der Klimaleugner stellen, denn mit jedem Tag tauchen mehr Beweise auf. AUsserdem können die auch nicht mit mehr als: jaaa Klimaveränderungen gab es immer. Ja tolle Wurst. Warum haben wir eigentlich DDT verboten? Ach........da sterben Leute von? Und? Leute sterben schon immer!! Klingt nicht so schlau oder? Skeptisch bleiben..............kritisch bleiben, aber eben auch der anderen Seite gegenüber.
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    06.12.2019, 21:45
    Herb,ich weiß nicht,wo diese Sprüche gemacht wurden.Zu meiner Zeit hieß es immer noch:ein Mann-ein Wort. So bin ich auch erzogen worden,im Osten haben wir Blender ganz schnell erkannt....
    12 Antwort(en) | 328 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    06.12.2019, 21:35
    Ralimann hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Nun...........angefangen mit unserem Geld z.B. Klimaschutz kostet. Oder unsere alten Autos oder oder............... Ein paar neue Steuern fallen denen bestimmt auch noch ein. Was die Inseln angeht https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/flucht-in-der-karibik-die-ersten-inseln-versinken-im-meer/24164818.html
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    06.12.2019, 21:01
    Paleraider hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Was konkret sollen wir denn abgeben? Verfolgt man den wilden Aktionismus unserer Regierung und diversen Gruppierungen so drängt sich zumindest mir der Eindruck auf das es zumindest Deutschland gelungen ist das Allheilmittel gegen den Klimawandel zu finden. Und das die ärmeren Länder voll auf den Zug der Klimahysterie aufspringen ist ebenso nachvollziehbar. Schließlich will man ja auch ein Stück vom Kuchen ab haben. Anbei: Welche Inseln sind da "abgesoffen"?
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    06.12.2019, 20:54
    Paleraider hat auf das Thema Die Geburt einer genialen Idee im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Sorry, aber dein Statement beantwortet nicht meine Frage. Ach ja, und was ist mit den Beweisen von den von Faschos zu Tode gehetzten Umweltaktivisten?
    26 Antwort(en) | 427 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    06.12.2019, 20:41
    Kai hat auf das Thema Keiner muss frieren... im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    Geile Idee....suche schon lange eine Standheizung für meinen PKW......
    6 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    06.12.2019, 20:39
    Kai hat auf das Thema Schon genial. im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Das hat dem großen Renault immer gefehlt.......
    7 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada