www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
  • Avatar von philsw
    02.06.2020, 10:29
    Der größte Vorteil bei 5G fürs Internet der Dinge liegt nicht in erster Linie in der höheren Geschwindigkeit, sondern in den Latenzen (Antwortzeiten). Quasi: "Hallo Server, ich hätte hier folgende Daten, bitte sag mir doch was ich damit jetzt tun soll". Antwort vom Server: "Lenk mal 2 Grad nach Rechts und nach aktuellem Stand fährst in 400 km zum Tanken."
    15 Antwort(en) | 248 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    02.06.2020, 08:54
    Echt jetzt? Die Menschen wurden früher nur 15 Jahre alt? Erstaunlich das wir uns trotzdem so vermehrt haben. Wann setzte damals die Geschlechtsreife ein? Mit sieben? Und klar, ein untrainiertes Immunsystem macht nicht anfälliger für Krankheiten. Sollten über kurz oder lang wieder andere Zeiten kommen in denen wir andere Sorgen haben als Genderring und drittes Geschlecht wird uns diese übertriebene Hygiene schwer auf die Füße fallen.
    83 Antwort(en) | 1624 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    02.06.2020, 07:15
    Kein Wunder ist es nicht in StVZO zu finden, da es seitens der vorgeschrieben ist, Herr Klugscheißer!
    13 Antwort(en) | 235 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    02.06.2020, 06:25
    Als Dieb darf man wohl nicht auf Zehenspitzen, leisen Sohlen und Permanent-Schulterblick unterwegs sein. Laut und deutlich anmelden, aufrechten Gangs in den Laden rein um das Diebesgut möglichst mithilfe der Verkäufer rauszutragen. Klappte schon in den 80er Jahren. Mein Kumpel hat bei Karstadt eine Motorradsturmhaube mitgehen lassen, klitzekleines Dingelchen und ist sofort vom Laden Detektiv erwischt worden. Ne Woche später waren drei Typen mit grauen langen Kitteln mit Aufschrift TV Dienst im selben Laden um Fernseher abzuholen, welche laut Geschäftsführung nicht einwandfrei funktionieren würden. Fernseher bei Karstadt waren seinerzeit durch Sicherungsketten diebstahlgeschuetzt, kein Scheiss. Die Diebe sollen laut Tageszeitung ein heiden Theater gemacht haben,
    9 Antwort(en) | 174 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    02.06.2020, 03:27
    Volle Zustimmung! Gruß! M.P.U
    83 Antwort(en) | 1624 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    02.06.2020, 03:24
    Plündern hat auch eher nichts mit Demonstrationen zu tun und hilft dem Opfer und seinen Hinterbliebenen nur sehr wenig. Gruß! M.P.U
    11 Antwort(en) | 91 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    02.06.2020, 03:19
    Ich glaub ich kenn den, da war doch so was mit Küchenkräutern oder...? Frei nach dem Motto: "Einfach mal.......die Kresse halten!" :rofl2: Na komm, ich bin nah dran...
    15 Antwort(en) | 248 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    02.06.2020, 03:09
    M.P.U hat auf das Thema Alle in Quarantaene???? im Forum Brummis Kraftfahrerkreise geantwortet.
    Es dreht sich doch eigentlich mehr so um die Gesamtwertschätzung unseres Berufes, ganz ähnlich wie beim Pflegepersonal. Da geht es neben der Arbeitszeit und den Arbeitsbedingungen natürlich auch um eine angemessene Entlohnung. Während der Krise äußern sich Politiker und Bevölkerung in den sozialen Medien mehr als wohlwollend u. anerkennend, danach verschwindet das Thema allerdings wieder in der Vergessenheit. Vielleicht erinnert sich der Ein- oder Andere an ein altes Sprichwort,
    3 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    02.06.2020, 02:48
    ...und auf den Charakter. :lmao: Gruß! M.P.U
    2 Antwort(en) | 24 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    02.06.2020, 02:42
    M.P.U hat auf das Thema wieder da... im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Moin Holger und willkommen zurück. Schön von Dir zu lesen und zu wissen, dass Du gesund bist. Gruß! M.P.U
    1 Antwort(en) | 23 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 01:18
    whiteout hat das Thema wieder da... im Forum Verschiedenes erstellt.
    Ich war ja jetzt einige Zeit abwesend. Nein ich war nicht krank ! Ich hattebei der Arbeit sehr viel zu tun, die meisten Rundlaeufe so im 9000km Bereich in so 1 1/2 Wochen. Da ist am Tag eben volle Leistung gefragt und abends hab ich dann keine grosse Lust mehr auf Internet. Daheim gab es auch einiges an Arbeit. Ich musste meinen Busch ein wenig aufraeumen. Da waren in den letzten Jahren einige Baeume umgefallen und auch einige abgestorben, ja auch Baeume sterben, ist eben Natur. Die mussten gefaellt werden.Ich kann im Fruehjahr nur vor Juni in den Busch, dann gehts erst Ende Juli wieder, wenn die Zecken weg sind, diese Drecksviecher, braucht kein Mensch und auch kein Tier.... Jetzt liegen die Baeume auf dem Boden und wenn die Viecher we sind, werden sie klein gesaegt und wir haben wieder Holz fuer die Feuerstelle. Dazu musste ich auch ml unser Gras maehen... nein ist kein Rasen, sondern Wiese, aber eben so 2000 QM und das braucht dann auch seine Zeit. So ist das eben, wenn...
    1 Antwort(en) | 23 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 01:08
    Auf die Augen, natuerlich:lmao: Gruss Holger
    2 Antwort(en) | 24 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 01:01
    Bei einem Autohaus in unserer Gegend (schorndorf) hat vor einigen Jahren ein Autotransporter mal schnell so 8 Autos geklaut... z.T. sehr hochwertige Fahrzeuge... ist ja nicht ungewoehnlich das ein Autotransporter nachts laedt, oder ablaedt.... der hat sogar ganz Ordnungsgemaess das Schiebetor wieder zugemacht als er weggefahren ist.... naja, die Autos mussten dann schon nicht mehr verkauft werden. ;-) . Man koennte ja im Zweifelsfall einfach mal die Polizei informieren... was die dann daraus machen.... egal. :-) Gruss Holger
    9 Antwort(en) | 174 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 00:53
    whiteout hat auf das Thema Alle in Quarantaene???? im Forum Brummis Kraftfahrerkreise geantwortet.
    Nicht relevant. Mehrarbeit bedeutet : mehr Kohle, wie auch sonntagsarbeit. Den Mehrarbeit sind UEBERSTUNDEN, und diese sind gesondert zu bezahlen.... auser natuerlich nicht, wennman nicht rechnen kann. Gruss Holger
    3 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 00:50
    Nein, kenn ich nicht, ist fuer mich auch nicht relevant. Ich kenne aber die USA!!!! Kenne aber dort kein Hinterland! Gruss Holger
    15 Antwort(en) | 248 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 00:48
    whiteout hat auf das Thema Kein NBA trotz frisch zugelassen im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Es gibt in der StVZO keine "Nutzfahrzeuge" denn dieser Begriff hat keinerlei Relevanz denn ein Fahrad kann auch ein Nutzfahzeug sein. Es gibt LKW, Sattelzugmaschinen und Selbstfahrende Arbeitsmaschinen. Ein Traktor ist auch ein Nutzfahrzeug, kann leicht ueber 8 to wiegen und ist auch meistens schneller als 40km/h.... braucht aber auch keinen NBA. Ist ein "Nutzfahrzeug" ! Auch ein Schneepflug ist kein LKW, sondern auch eine Selbstfahrende Arbeitsmaschine. Auch Fahrzeuge, welche auf Gleisen fahren koennen. Du solltestr dich mal mit Begriffsbestimmungen in der StVZO beschaeftigen.
    13 Antwort(en) | 235 mal aufgerufen
  • Avatar von Molly
    2 Antwort(en) | 24 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 00:34
    whiteout hat auf das Thema BST GmbH Wittenberg im Forum Speditionen und Fuhrunternehmer geantwortet.
    Ein Gericht wird und darf dir da gar keine auskunft geben. Das kann nur die Firma selbst oder der eingesetzte Insolvenzverwalter, aber auch nur, wenn du mit der Insolvenz etwas zu tun hast. Du kannst dich aber bei der Firma bewerben... wenn die Firma Fahrer sucht.... laeuft ein Insolvenzverfahren, muss die Firma dir das vor einstellung mitteilen, tut sie das nicht, macht sie sich des Betruges schuldig. Gruss Holger
    106 Antwort(en) | 5423 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 00:30
    Ich habe heute ein Video gesehen, bei dem auf der I 35E Demonstranten einen Tankwagen attackiert haben. Das ist unakzeptabel und vor allem auch gefaehrlich fuer den Fahrer. Da war einer sogar auf den Auflieger gestiegen.... das hat nix mit Demo zu tun, sondern ist pure sinnlose Gewalt.Wenn dabei einer oder mehrere der Demonstranten drauf gehen, ist das o.k. Mein Bedauern wuerde dann dem Fahrer gelten, aber ganz sicher nicht dem, oder den Demonstranten. Gruss Holger
    11 Antwort(en) | 91 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 00:23
    Martin, mich hat das Ergebnis schon beeindruckt. Denn ich habe erfahrungen gemacht, die ich vorher nicht wirklich realisiert hatte. Vorallem die simulatorfahrten bevor ich weg bin undalsichwieder zurueckkam.... ein riesen Unterschied, obwohl ich ja ein sehr stressfreies Leben habe und igentlich nicht mehr nachts fahre, waren da schon Defizte in der Aufmerksamkeit zu sehen, die man selbst gar nicht so merkt.... ich bin ja niemals muede von der Tourzurueck gekommen. Auch die schlafgewohnheiten sind ganz wichtig. Nur kann man das natuerlich nicht mit einer solchen Umfrage feststellen. Gruss Holger
    4 Antwort(en) | 131 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    02.06.2020, 00:17
    Sorry gehoerst du auch zu den Menschen, welche glauben, dass man bald wiedser zur Normalitaet zurueckkehrt??? Nur mal so als Beispiel, Lufthansa wird sich von mind. 100 Flugzeugen trennen....darunter ALLE airbus 380. Hast du eine ahnung wieviele arbeitsplaetze das kostet.... so hat VW, MAN, Daimler angekuendigt sich von mehreren 1000 Mitarbeitern zu trennen.... nein, das sind nicht viele, ganz und gar nicht... mal sehen, wieviele beim Speditionsgewerbe auf der Strecke bleiben. Mein cousin ist Kardiologe beim Herzzentrum in Greifswald. Es wurden in den letzten weder Stunds gesetzt, noch gab es irgendwelche Bypass OP's. Die Kardiologische abteilung ist so gut wie leer. Er feiert Ueberstunden ab... Da werden einige der Infarktpatienten auf der strecke bleiben. Meine Cousine ist Chirurgin in Kempten... gerade beschraenkt sich ihre arbeit auf Unfallverletzte und Blinddarm OP's. Alles andere wird aufgeschoben. Die Darmspiegelung meiner Frau wurde abgesagt.... ob meine abgesagt...
    83 Antwort(en) | 1624 mal aufgerufen
  • Avatar von Unholybob
    01.06.2020, 23:22
    Hallo@All Nach Langen hin und her,habe ich endlich meine TQ1 genehmigt bekommen. Bin jetzt knapp 20 im Rettungsdienst tätig gewesen und endlich erlöst :-) Seit März bin ich jetzt in der Weiterbildung und dank Corona ist jetzt alles Verschoben und durcheinander.Am 22.06 ist erst mal IHK und wann die TÜV Prüfungen dran kommen kein Plan.August sollte eigentlich ende sein. Ich wollte mal Nachfragen wo es gute Unternehmen in oder um Dortmund/Unna gibt,wo nur Int.Fernverkehr gefahren wird und was man als Berufsanfänger in Bewerbungsgesprächen für Gehaltsvorstellung angeben könnte. In den Börsen sind leider fast nur Nahverkehr Angebote. Möchte noch was sehen und erleben.
    0 Antwort(en) | 21 mal aufgerufen
  • Avatar von hisco
    01.06.2020, 22:54
    hisco hat auf das Thema Wie ist euer Wetter?? im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Morgens noch Nebel, Vormittags noch starke Bewölkung die sich nach und nach auflöst, Nachmittags dann angenehme 25°C Gruß Hisco
    983 Antwort(en) | 53886 mal aufgerufen
  • Avatar von Martin 70
    01.06.2020, 21:04
    Ist schon erstaunlich, wie man sich um die Wirtschaft sorgt, wenn man nur 2 Monate das lebensnotwendige kaufen kann. Und vom Arbeitnehmer wird erwartet, daß er 2 bis 3 Monatsgehälter als Reserve zur Verfügung hat, um auch mal bei kurzfristigen Ausfällen beim Zahlungseingang Miete, Rechnungen und Lebensmittel bezahlen zu können. Einige Unternehmen haben schon nach 14 Tage gejammert.
    83 Antwort(en) | 1624 mal aufgerufen
  • Avatar von Martin 70
    01.06.2020, 20:47
    Wer schon mal übermüdet war und die Auswirkungen mitbekommen hat, kann auf die Studie verzichten. Wer die Erfahrung nicht selbst gemacht gemacht hat , läßt sich auch von einer Studie nicht beeindrucken.
    4 Antwort(en) | 131 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada