www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
  • Avatar von de_la_mer
    04.04.2020, 13:55
    Geschätzte Kollegen und Leser des Gesundheitsforums. Hier die aktuelle Stellungnahme von Dr. Viktoria Glasman. Leider ist die Corona-Virus-Pandemie viel gefährlicher als sie hätte sein können. Warum? Zuerst eine kleine Geschichte:
    0 Antwort(en) | 12 mal aufgerufen
  • Avatar von CrazyDuck65
    04.04.2020, 13:50
    CrazyDuck65 hat auf das Thema BST GmbH Wittenberg im Forum Speditionen und Fuhrunternehmer geantwortet.
    Also wenn ich hier: https://www.insolvenzbekanntmachungen.de/cgi-bin/bl_suche.pl alle Daten eingebe,dann zeigt mir das Portal keine Ergebnisse an.Egal ob man BST eingibt oder Alois Sailer. Und der Sailer sucht nun unter einem anderen Firmennamen neue Fahrer : https://www.truckerboerse.net/stellenangebot_kraftfahrer.php?pid=21965&kid=1&kat=lkw Also auch hier nun Vorsicht angesagt!
    92 Antwort(en) | 3753 mal aufgerufen
  • Avatar von Mestong
    04.04.2020, 12:30
    Mestong hat das Thema Vorstellung im Forum Neuvorstellungen und Begrüßungen erstellt.
    Hallo Kolleginnen und Kollegen, Sonnige Grüße aus Sachsen. Ich bin 53 Jahre alt und seit 1987 Berufskraftfahrer. Aktuell in der Event Logistik. Ich freue mich auf einen regen Erfahrungs- und Informationsaustausch.
    0 Antwort(en) | 14 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    04.04.2020, 12:09
    M.P.U hat auf das Thema Kennst du das noch? im Forum Frauenzimmer geantwortet.
    Ja genau... "Luftballons" kann man zu den Dingern auch sagen... Gruß! M.P.U
    96 Antwort(en) | 2396 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    04.04.2020, 12:05
    M.P.U hat auf das Thema Brauchen wir dieses Virus? im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Wie schon an anderer Stelle im Forum beschrieben, beschränkt sich meine persönliche Lebensweise in vielen Bereichen auf das Noetigste und ich greife bei vielen Dingen auf bereits bestehende Ressourcen zurück. Einzelheiten dazu in einem älteren Thread. Was für mich passt, kann man aber auf Andere nicht übertragen und Viele wären damit eventuell nicht einverstanden bzw nicht zufrieden. Also wird es nach der Krise wohl weiter gehen, wie zuvor, denn die Wirtschaft braucht Wachstum und der Mensch will konsumieren und keine alten Gebrauchtwagen fahren und getragene Kleidung aufbrauchen, sondern Neuware besitzen und weichgespuelte Handtücher benutzen. Von Allem immer das neueste Modell haben, vom Turnschuh über Kleidung bis hin zum Auto oder Smartphone, also geht es weiter wie zuvor. Fernreisen inklusive, und den Menschen in den Schwellenländern wird ebenfalls niemand vermitteln können, dass man den gerade erst erworbenen Luxus der lieben Umwelt halber besser wieder fallen...
    1 Antwort(en) | 38 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    04.04.2020, 10:43
    Ralimann hat das Thema Brauchen wir dieses Virus? im Forum Verschiedenes erstellt.
    Oder lernen wir daraus nichts? Der Klimawandel ist uns seit über 30 Jahren bekannt und die Wissenschaft warnt seit über 50 Jahren vor dem Artensterben. Getan haben wir in dieser Zeit nichts und uns einzig dem Kapitalismus und der Ausbeutung des Planeten gewidmet. Globale Wirtschaft, wachsen und Konsum, sind unsere Ziele, obwohl wir wissen, dass wir für diese Art zu leben, mindestens 2 Erden bräuchten. Wenn ich in Rotterdam mal wieder Cocosfett lade, dass von einem riesigen Frachtschiff über die Ozeane gebracht wurde, damit wir ne schöne Cremeseife haben, so wird mir bewusst, dass dafür in Indonesien riesige Urwälder abgeholzt werden. Dort lebende Fledermäuse werden vertrieben, um sich in Malaysia, in den Bäumen von Obstplantagen niederzulassen. Sie verbreiten ein Virus, dass über die Früchte den Zugang, zu den dortigen Märkten findet und das für Menschen zu 70% tödlich verläuft. Ebenfalls 70% der Viren, die für den Menschen übel werden können, kommen ursprünglich von Tieren. In...
    1 Antwort(en) | 38 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    04.04.2020, 09:00
    Kuhprah hat auf das Thema Was macht Ihr gerade ??? im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Heut gehts erst mal in den Garten raus.. der braucht etwas Pflege. Danach muss ich noch die Ladestation für Frauchens Auto wo anders plazieren und dann darf ich den Grill anwerfen :smilies:
    197 Antwort(en) | 11905 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    04.04.2020, 08:52
    Bei uns auch.. als vor paar Jahren die Preise für Betonfuhren ohne Förderband nach unten gerutscht sind haben wir die Mischer stehen gelassen, soll jemand anders für den Preis fahren.. gutes halbes Jahr später haben wir auch wieder ohne Band was gefahren :D Einmal war ich im Büro wo einer "bester Preis" wollte. Zitat Cheffe zum Kunden:" Wenn ich meinen Fahrer statt dessen ins Freibad schicke haben er und ich mehr davon als wenn ich für den Preis fahre..." :lmao: War letzten Sommer...
    4 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    04.04.2020, 08:43
    Ich war zum Glück am Samstag noch beim schneiden bevor am Montag alles geschlossen wurde... reicht also ein paar Monate :)
    7 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    04.04.2020, 08:42
    Ich schneide mir selbst, seit Jahren schon, mit Haarschneider, 15 mm.
    7 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von Lutz
    04.04.2020, 08:13
    Nich schlecht :bravo: - wie war die Reaktion deiner Frau ?
    7 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von Martin 70
    04.04.2020, 07:53
    Da vermutlich jeder 2. Einwohner mit dem gleichen Problem konftontiert ist, ist es mir egal, wie meine Frisur derzeit aussieht. Und bis jetzt konnte man temperaturmäßig immer noch Mütze tragen.
    7 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    04.04.2020, 07:46
    Vieleicht der Sturm vor der Ruhe, aber bei uns brummt es wie Teufel. Dennoch empfinde ich diese Forderung als Schlag ins Gesicht. Mein Chef fährt für den Preis, oder garnicht und verliert lieber nen Kunden. Sollten sich andere auch mal überlegen.
    4 Antwort(en) | 93 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    04.04.2020, 06:54
    Moin Klausi, schön von Dir zu lesen, da haette meine Lockenpracht gefuehlt kaum mehr Platz drunter gehabt... Gruß! M.P.U
    7 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von klausi
    04.04.2020, 06:07
    Ich behelfe mich mit einer torsten sträter mütze..
    7 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    04.04.2020, 03:57
    Inspiriert von einer Reportage auf D-Max (ich glaube es ging ums Schnapsbrennen), bei der sich zwei ältere Herrschaften in den Appalachen gegenseitig die Haare geschnitten hatten, legte ich los und begann mit dem Fisieren. In Ermangelung einer zweiten Person, (meine Frau schlief bereits und ein alter Schnapsbrenner aus Kentucky oder North Carolina war ebenfalls nicht greifbar) musste ich mir die Haare leider selbst schneiden, was mich vor komplexe Herausforderungen stellte, die ich allerdings innerhalb von 20 Minuten dergestalt gemeistert hatte:
    7 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    04.04.2020, 03:10
    Hallo Freunde pragmatischen Denkens und Handelns, sicherlich werden Euch in der momentanen Krisensituation auch einige Dinge oder Dienstleistungen des Lebens fehlen, oder zumindest besteht ein starker Mangel an irgendetwas. Eine Möglichkeit des Umgangs damit ist der komplette Verzicht, ein anderer das sogenannte DIY (do it yourself) um das auszugleichen, was man woanders nicht mehr bekommt.
    7 Antwort(en) | 67 mal aufgerufen
  • Avatar von Molly
    04.04.2020, 02:33
    Molly hat auf das Thema Das erste mal im Forum Brummi und seine Tierfreunde geantwortet.
    Dieses Jahr blieben die Pelikane nur einen Tag hier auch waren sie schwach vertreten.
    8 Antwort(en) | 389 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    04.04.2020, 00:14
    Hallo und willkommen ReC! Gute Vorstellung. Das Interesse für Lkw-fahren verstehe ich gut - fahre seit "ein paar Tagen" nebenberuflich, weil's mir Spaß macht. Deine Gedanken Richtung Fahrermangel, Arbeitsbedingungen, selbständig...., da würde ich Dich gerne ein bißchen mit unserer Suchfunktion los schicken... wird einen breiten ersten Eindruck vermitteln; natürlich nicht scheuen, weitere Fragen zu stellen. Das mit dem Bildungsgutschein... Wissen tu ich's nicht, vermute aber, daß der nur an Leute vergeben wird, die beruflich in einer Zwangslage sind. Und eigentlich, genau dafür sollte er sein. Jemanden der gut verdient, würde ich eher nicht in die Zielgruppe für Bildungsgutscheine einordnen. Viel Spaß hier und Gruß
    2 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    03.04.2020, 23:18
    Tja... Nettes Gschichtle... Dumm nur, dass ich einige Verwandten sowohl um Toronto als auch in Ohio einige Verwandten habe... Nochmals von vorne, aber jetzt mit ungeschönte Zahlen
    54 Antwort(en) | 889 mal aufgerufen
  • Avatar von trailerman
    03.04.2020, 22:51
    trailerman hat auf das Thema Volumen-Lang-Lkw im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Wank-Stabilisierung ist etwas anderes als RSS. Bei Lkw mit elektronisch geregelter Luftfederung auf der Antriebsachse, das ist die Zweipunkt-Regelung, kann ein Querbeschleunigungssensor dafür sorgen, dass das ECAS einseitig zusätzlich Luft in den oder die Bälge einsteuert. Bei Beton- und Glasinnenladern macht man das ja auch. Die Wank-Stabilisierung ist dem Bremseneingriff (also ESP in Lkw-Sprache) vorgeschaltet. Ob und wie die Lkw-Hersteller das machen, weiß ich nicht. Im Unterschied zum Anhänger ist die Lkw-Bremse selten von einem Bremsenhersteller. Da wird gern gemixt. Zum Beispiel verwendet der Benz einen eigenen Datenbus, für den die Bremsenearnies ihre Geräte anpassen müssen. Das ist aber für Fahrer nicht wichtig. Hauptsache, der Zossen reagiert beim Bremsen nach Stand der Technik. Der Berufskraftfahrer weiß: die Bremse ist die Lebensversicherung, nicht das Antriebsaggregat.
    13 Antwort(en) | 198 mal aufgerufen
  • Avatar von P.anzer
    03.04.2020, 20:43
    P.anzer hat auf das Thema Ehrung verstorbener Interpreten im Forum Brummis Musik Box geantwortet.
    Musik-Legende Bill Withers stirbt im Alter von 81 Jahren Die amerikanische Musik-Legende Bill Withers ist tot. Wie die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf die Familie berichtet, starb Withers mit 81 Jahren an Herzproblemen. Withers wurde mit Songs wie "Ain't no sunshine", "Lovely Day" oder "Lean on me" weltberühmt. Quelle <font size="4">
    171 Antwort(en) | 27872 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    03.04.2020, 20:33
    Hallo und willkommen im Forum.
    2 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von ReC
    03.04.2020, 20:15
    Guten Abend zusammen, seit gestern bin ich offiziell ein Teil dieses Forums, worüber ich mich sehr freue. Bevor ich mich zu den Gründen meiner Anmeldung ein wenig äußer, hier ein paar Informationen zunächst zu meiner Person. Ich heiße Raphael und bin 28 Jahre alt. Ich wohne in einer kleinen aber feinen Stadt namens Voerde, die ca. 15 km nördlich von Duisburg liegt. Beruflich gesehen bin ich als leitender Angestellten bei einem der weltgrößten Papierproduzenten tätig und für die komplette Überseelogistik aus Europa heraus verantwortlich. Seit knapp 2 1/2 Jahren bin ich auch stolzer Vater eines tollen Sohnes, der einen schön auf Trab hält.
    2 Antwort(en) | 46 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    03.04.2020, 19:44
    Harry hat auf das Thema Hallo Kollegen. im Forum Neuvorstellungen und Begrüßungen geantwortet.
    Alles Gute mit der neuen Firma und willkommen mein Freund:Trucker:
    4 Antwort(en) | 131 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    03.04.2020, 19:42
    Harry hat auf das Thema Zur Zeit auf Urlaub im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Hast du keine Angst vor dem COVID19 ? Ich weiß nicht ob reisen in dieser Zeit das richtige für euch ist. Mach mir da ein bißchen Sorge um euch. Bei uns sterben die Leute ,es ist einfach kaum zu glauben. In Deutschland macht man wohl einiges richtig was unsere Pulverköpfe hier nicht zustande bringen. Die Zahlen die die Chinesen veröffentlichen stimmen hinten und vorne nicht. Das weiß ich aus privater Quelle. Jedes Land sollte die Chinesen verklagen und allen Besitz in den Ländern beschlagnahmen als Entschädigung. Ich will mich nicht noch mehr heiß machen. LG Harry
    880 Antwort(en) | 49599 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    03.04.2020, 18:23
    Ralimann hat auf das Thema Blick in die Vergangenheit - Scania im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Dürfte der 112er gewesen sein. 320 PS 10 Gang Schalter.
    1 Antwort(en) | 44 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    03.04.2020, 17:19
    Beim Stöbern, auf einen älteren Artikel aus dem "TRUCKER" gestolpert: Ein paar Details aus den Bildern wecken Erinnerungen.... 1995 bis 1999 bin ich gelegentlich auf einem Scania herumgeritten. Typ? Ich weiß es nicht genau. Hatte glaub' ich 330 PS (das könnte die Erinnerung aber auch verfälscht haben..), ging wie Schmidts Katze, natürlich alles vollmanuell, war Baujahr ... 87 und hatte 1995 schon 950.000km... Viel mehr bekam ich damals nicht mit. Putzig find ich das Bild vom "halbhohen" Fahrerhaus. Heute? Halbhoch? So habe ich etwas verwundert von diesem "CAG - Computer Aided Gearshifting" gelesen, ist mir völlig unbekannt, scheint aber in etwa so wie das EPS von Mercedes zu sein.
    1 Antwort(en) | 44 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    03.04.2020, 16:38
    muss dich leider enntaeuschen, auch du glaubst an die Klischees, das Nordamerika in USA aufhoert. Auch Einige andere Laender gehoeren zum Nordamerikanischen Kontinent....auch z.B. Canada. Man glaubt es kaum... wir haben sogar Arbeitslosengeld. Anspruch von 50 Wochen, 63% vom Durchschitt der letzten drei Monate. Dafuer bezahle ich auch nur einen festen Betrag, nicht wie in DE in ein Fass ohne Boden: Max. Jahresbeitrag $ 850.- Rentenversicherung habe ich auch, zahle dafuer max. $ 2400.- im Jahr , nicht in ein Fass ohne Boden wie in DE. Nach insg. 16 Jahren in Canada, werde ich ca. $ 2000.- im Monat bekommen und das ab dem 65 lebensjahr. Diese Summe setzt sich aus der gesetzlichen Rente + old age, eine Rente die jeder can. Einwohner bekommt, ohne auch nur einen cent Beitraege dafuer zu bezahlen. Da ich ja nicht die vollen Jahre in Canada gelebt und in die gesezliche rente einbezahlt habe.... auch hier ist der Betrag begrenzt, (man hat max. 30 Beitragsjahre), bekomme ich die...
    54 Antwort(en) | 889 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    03.04.2020, 16:32
    hobbylenker hat auf das Thema Zur Zeit auf Urlaub im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Gerade mal wieder einen Reisebericht auf der Startseite gelesen https://www.brummionline.com/hiscos-kroatien-tour/ erst mit "trüben Bildern", dann werden sie immer sonniger... Und gerade jetzt wäre so ein Urlaub schön. Das "pling pling pling" der Leinen, die an die Alumasten der Segelboote schlagen, Wellen, die sanft auf den Kiesstrand auflaufen, am Abend am Ufer entlang laufen und wuselnden Krabben bei der Flucht zuschauen.... Schöner Bericht Hisco - vielen Dank!
    880 Antwort(en) | 49599 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada