www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
  • Avatar von Original Bernie
    06.06.2020, 00:01
    Dass in die Staaten eine Bürgerkriegsähnliche Krise kommt, war nur eine Frage der Zeit... Gerade Trump hat wieder vieles zunichte gemacht, was seine Vorgänger aufgebaut hatten, vor allem die Gleichbehandlung... Trump's Politik schafft nur noch mehr Rassismus, noch mehr Ausbeutung der Ärmsten, noch weniger soziale Absicherung der Arbeiter, noch mehr Milliarden für die Wirtschaft etc... George Floyd war nur die Zündschnur für ein zum platzen gefülltes Puverfass... Das Verhalten von Trump zuletzt zeigt einmal mehr: Demonstranten werden mit Tränengas vertrieben, um sich Scheinheilig mit (nicht mal eigenen) Bibel ablichten zu lassen,anschließend sich ins Bunker zu verschanzen...
    17 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 23:48
    Früher war das möglich, mit der Folge, daß nicht wenige Sattelzüge leer unterwegs waren, um zB mit 2 Auflieger arbeiteten. Solange die Eine umgeladen wurde, konnte man "schon mal" die nächste holen... Und heutzutage gibt es kaum noch Bauunternehmen, die sich noch leisten können, ihre 18-Tonner den ganzen langen Tag auf Baustelle rumstehen lassen, die sind immer unterwegs, Arbeit gibt es mehr als genug, sei es Aushub wegfahren, Kies holen, Baustelle umräumen etc...
    16 Antwort(en) | 503 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 23:36
    Kommt drauf an, was man dran hängt bzw. wie sensibel es ist... Es gibt 3 Typen: -Einfache Wechselrichter: Billig, nur simulierte bzw. kein echte Wechselstrom (stufenförmige Wechsel), bringt wegen "harte" Wechsel der Phasenabschnitte gerne Netzteil von Verbraucher ins Schwitzen -Sinuswechselrichter: Teurer, stellt wellenförmige Wechselstrom her, nötig bei empfindliche Verbraucher wie etwa TV -Drehstromgeneratoren: Creme de la creme, perfekte, stabile Wechselstrom Nicht immer ist zwingend ein Wechselrichter nötig. Ich habe mir zB ein TV besorgt, die mit ein externe Netzteil mit 13,6 Volt Ausgang versorgt wird, und diesen direkt an 12 Volt Dose angeschlossen. Funzt bis heute astrein, obwohl schon ca. 10 Jahre alt! Vielleicht, weil es eben mit aalglatte Gleichstrom läuft, wie es nur wenige Netzteile schaffen... Aktuell habe ich das Glück, einen hydraulisch angetriebene Generator mit 6,5 KW onboard zu haben, da wir des öfteren mit Messtechniker arbeiten, die einen "perfekten"...
    5 Antwort(en) | 101 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    05.06.2020, 23:27
    Ja...das war dann wirklich mal Glück. Gruß! M.P.U
    16 Antwort(en) | 324 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    05.06.2020, 23:19
    Und das Meckern der Rennleitung.........kann man das auch einstellen?
    8 Antwort(en) | 111 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 23:14
    Das Tachomeckern kann man auch einstellen, sowohl auf Bordcomputer (das rote Lämpchen in Tacho) als auch in Schreiber...
    8 Antwort(en) | 111 mal aufgerufen
  • Avatar von P.anzer
    05.06.2020, 23:11
    P.anzer hat auf das Thema Dash Cam im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    schaue dir die Test's an..... https://www.netzvergleiche.de/dashcam/?device=c&network=g&campaign=954408872&adgroup=46920412945&target=kwd-326562496684&ad=407371180716&position=&ad-extension=&gclid=EAIaIQobChMIzuqu88rr6QIVB7LtCh1vWQwYEAAYASAAEgLzovD_BwE
    2 Antwort(en) | 58 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 23:10
    Original Bernie hat auf das Thema Rotlicht im Forum Die Polizei und der Berufskraftfahrer geantwortet.
    Kreis Überlingen Kreis Fulda Kreis Riedlingen Kreis Lindau Kreis Donaueschingen Etc... Alle bekannt dafür, daß gelegentlich auch Lkw's mit 70 Km/h zur Kasse gebeten werden!! Fahr deswegen schon seit Jahren abseits der Autobahnen maximal 65Km/h, dann haste Ruhe... Und auch kein Streß...
    15 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    05.06.2020, 23:07
    Kuhprah hat auf das Thema Über 22.000 Fahrer arbeitslos im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Dem kann ich nur zustimmen. Ist bei uns das gleiche. Hier geht so gut wie nie jemand, und wenn jemand das erste Jahr überlebt dann geht man in der Firma meist in Rente. Aber erst mal wen finden der taugt, arbeiten will und nicht ständig nur rum mault und Forderungen stellt obwohl die eigene Leistung bestennfals Mittelmass ist, ist gar nicht so einfach...
    4 Antwort(en) | 136 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 23:04
    Original Bernie hat auf das Thema Über 22.000 Fahrer arbeitslos im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Kein Sarkasmus: Wir expandieren und suchen immer noch GUTE Fahrer! Leider sind derzeit auf der Arbeitsmarkt nur "Ausschuss" erhältlich... Denn die Schlechten werden zuerst heimgeschickt, die Guten werden gehegt und gepflegt... Wer Interesse hat, darf sich gerne via PN melden, Raum Stuttgart bis Ulm
    4 Antwort(en) | 136 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 23:00
    Einfach mal in die Geschichte schauen, nach jeder Tief kam die wirtschaftliche Hoch, sei es nach WW2, nach Wiedervereinigung, nach Börsencrash 2008, nach Ölkrise in die 70er etc... Und Impfstoffe... Diesmal sind die Forscher dank neueste Techniken und Erfahrung mit verschiedene Impfstoffsysteme so schnell wie nie zuvor, neue Impfstoffe zu entwickeln und zu testen. Einige Labore konnten sogar in Genlabor ihre Impfstoffe designen, nur mit die Gen-Daten von Corona, die die Chinesen bereits Anfang des Jahres entschlüsselt und zur Verfügung gestellt hatten. Einzelne sind schon so weit und so zuversichtlich, daß die Massenproduktion bereits angelaufen IST, um in Falle eines Zulassung sofort Millionen an Impfdosen zur Verfügung zu haben. Natürlich mit dem Risiko, daß bei einer Zulassung-Fehlschlag alle bis dahin produzierten Impfdosen dann vernichtet werden muss... Es besteht diesmal somit erstmals die Möglichkeit, binnen eines Jahres ein Impfstoff zu entwickeln, zu testen UND in...
    93 Antwort(en) | 1863 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 22:39
    Drunter ist ein Hydraulikstempel versteckt... Ähnlich habe ich schon mit einer verkeilte Kantholz gemacht... Funzt einwandfrei!
    1 Antwort(en) | 15 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 22:38
    Original Bernie hat auf das Thema Dash Cam im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Habe seit halbes Jahr diesen hier. ... Stromversorgung via USB, GPS-Sensor, G-Sensor, Kollisionsspeicher, Loop bis 3 Minuten einstellbar, astreine Aufzeichnung sowohl Tag wie Nacht, zeichnet auch Innenraum auf und kann sich so vor Verleumdung schützen (sei es unzulässig telefonieren, eingeschlafen etc...) Ach, und 4K! Wichtig, um auch bei 170° Blickwinkel die Kennzeichen noch lesen zu können!!
    2 Antwort(en) | 58 mal aufgerufen
  • Avatar von Molly
    05.06.2020, 22:29
    1 Antwort(en) | 15 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 22:26
    Original Bernie hat auf das Thema Out ff Scope Wochende? im Forum Brummis Digitaler Tacho geantwortet.
    OUT ist dann zu nutzen, wenn die Fahrten L&R-Befreit ist... Das kann auch Werkstattfahrten, Probefahrt, abschleppen, Überführung bei Verkauf, Fahrt mit rote Kennzeichen, Sonderfahrt für zB Katastropheneinsatz etc... sein. Und ja, es macht Sinn, den Tacho nach dem Fahrerkarte entfernen auf OUT zu stellen... Denn AUCH der Chef bzw. der dazu bestellte Fuhrparkleiter ist verpflichtet, lückenlos die L&R seiner Fahrzeuge nachzuweisen. Eigentlich SOLLTE es die Aufgabe von zB Werkstatt sein, die Schreiber vor dem Fahrt auf OUT zu setzen, aber es ist nicht unüblich, daß manche Werkstattmonteure nicht die Besitz einer LKW-Schein haben und somit auch keine Ahnung haben, wie man die Schreiber bedient. Ausserdem, es erspart dem Fahrer unbequeme Fragen bei einer Kontrolle, weshalb zB halbe Stunde nach Entnahme der Fahrerkarte der LKW noch mehrfach ohne Fahrerkarte und ohne OUT bewegt wurde.
    24 Antwort(en) | 380 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    05.06.2020, 22:16
    Manche wollen auch nicht wahr haben, daß man bestohlen wurde... Bei meiner ehem. Bude rief mal Montag früh die sächsische Polizei bei die Dispo an, ob denen Reifen gestohlen wurden... Sie hätten gerade bei Bautzen ein polnische Lkw mit Kofferaufbau kontrolliert, der dummerweise wegen Spritmangel auf einem Autobahnparkplatz alles raus räumen mussten, um an die vorne bei Stirnwand gelagerten & durch Ladung zugestapelten Dieselkanister ran zu kommen. Die Polizisten kam es spanisch vor, weil sehr viele neue Reifen und Alufelgen dabei waren, die noch die Etiketten dran hatten mit einem schwäbischen Spedition als Empfänger. Die Dispo stellten die Telefonat an Werkstatt weiter, die schauten vermutlich "nur" aus dem Fenster rüber zu den großen Zelt-Lager, nöö, alles in Grünen... Gegen Mittag wollte einer neue Reifen aus dem Lager holen, dann musste er feststellen, daß es ratzeputz leer war, die Diebe sind mit dem LKW übers trockene Wiese gefahren, Rückwand wurde aufgeschnitten, Dank...
    16 Antwort(en) | 324 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    05.06.2020, 21:48
    Harry hat auf das Thema Zur Zeit auf Urlaub im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Wirklich da bekommt man doch Urlaubsgefühle. Wunderbare Aufnahmen:bravo:
    904 Antwort(en) | 53150 mal aufgerufen
  • Avatar von hisco
    05.06.2020, 20:07
    hisco hat auf das Thema Zur Zeit auf Urlaub im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    2. Juni 2010 Gleich nach dem Frühstück haben wir für heute eine Rundfahrt geplant, und zwar über Kötschach-Mauthen durch das teilweise steile, ganz besonders aber stark verwinkelte, kurvenreiche, dabei so richtig urtümliche und natürlich gebliebene Lesachtal. Warm scheint die Sonne ins Wageninnere, überall kleine schneeweiße Schönwetter-Wölkchen am intensiv blauen Himmel, dazu sattgrüne Almwiesen, auf denen saubere Rinder ein absolut artgerechtes Dasein genießen dürfen. Von überall her bimmeln Kuhglocken, auch Ziegen und kleinere Schafherden sind hin und wieder auszumachen.
    904 Antwort(en) | 53150 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    05.06.2020, 15:33
    Danke Pale-das war's! Ich kam gerade nicht drauf,ich Dussel....
    16 Antwort(en) | 324 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    05.06.2020, 15:02
    Mit der Erkenntnis das der Kampf gegen Rechts verstärkt werden muss?
    16 Antwort(en) | 324 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    05.06.2020, 14:37
    Ein echt gutes und beruhigendes Gefühl, wenn man gerade beruflich unterwegs ist und an zu Hause denkt... Genau mein Gedanke,Peer.Alles schön nach Recht und Gesetz. Ich überlege gerade,wie so eine Aktion bei einem ,nun sagen wir mal,libanesischem Familienverbund ausgegangen wäre.....
    16 Antwort(en) | 324 mal aufgerufen
  • Avatar von Ramaanda
    05.06.2020, 13:41
    Ramaanda hat auf das Thema Out ff Scope Wochende? im Forum Brummis Digitaler Tacho geantwortet.
    Die Out-Funktion besagt, dass der Lkw außerhalb des Geltungsbereiches der EU VO 561/2006 bewegt wurde. Das bedeutet, die Verordnung gilt für ihn in dem Augenblick nicht. Ob der Lkw nun auf privatem oder öffentlichen Gelände bewegt wurde, sagt die Funktion nicht. Sie sagt auch nichts darüber, ob das Fahren ohne Fahrerkarte nun berechtigt war oder nicht. Du hast aber recht damit, dass das Benutzen der Out-Funktion nicht weh tut. Letztendlich geht es aber darum, ob man es nun verpflichtend benutzen muss oder nicht. Fahren ohne Fahrerkarte, weil sie vergessen wurde, ist strafbewehrt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Tacho nun auf out steht und mit wachsender Begeisterung Ausdrucke erstellt wurden. Die Ausdrucke sind was für die Tonne. Wenn die Fahrerkarte vergessen wurde, dann darfst du nicht fahren. Das wird nicht durch Out oder Ausdrucke legalisiert.
    24 Antwort(en) | 380 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    05.06.2020, 13:36
    Paleraider hat das Thema Dash Cam im Forum Brummis Technisches Forum erstellt.
    Kann jemand eine Dash Cam für den Lkw empfehlen? Wichtig wäre das sie auch mit 24 Volt (Zigarettenanzünder) betrieben werden kann.
    2 Antwort(en) | 58 mal aufgerufen
  • Avatar von Manni-Blue
    05.06.2020, 11:59
    Manni-Blue hat auf das Thema Out ff Scope Wochende? im Forum Brummis Digitaler Tacho geantwortet.
    Wozu sollte ich eine Antwort darauf haben müssen, die schlüssig ist? Ist doch nicht mein LKW und der Unternehmer hat doch wahllos Verfügungsrecht über seine Fahrzeuge. Wenn ich Feierabend hatte, Karte gezogen und weg. Was danach passierte, stand nicht mehr in meinem Rahmen.
    24 Antwort(en) | 380 mal aufgerufen
  • Avatar von cavallo 09
    05.06.2020, 10:14
    Genau Ralimann so sieht es aus
    93 Antwort(en) | 1863 mal aufgerufen
  • Avatar von CrazyDuck65
    05.06.2020, 09:46
    CrazyDuck65 hat auf das Thema BST GmbH Wittenberg im Forum Speditionen und Fuhrunternehmer geantwortet.
    Post vom Anwalt zur Verhandlung gestern in Dessau-Roßlau: Sehr geehrter Herr ........, ich berichte von dem Termin beim Arbeitsgericht Dessau-Rosslau vom gestrigen Donnerstag, 04.06.2020 wie folgt: Für die Gegenseite, also für die Firma BST GmbH erschien niemand, weder der Geschäftsführer noch jemand anderes, geschweige denn ein anderer Anwalt. Das Gericht wies dann im Hinblick auf unsere Klage vom 11.05.2020 darauf hin, daß die beantragten Lohnabrechnungen für die Monate November und Dezember 2019 augenblicklich noch nicht ausgestellt werden können. Insoweit muss erst einmal das Gehalt – Restgehalt November 2019 und Teilgehalt für Dezember 2019 gezahlt werden.
    107 Antwort(en) | 5539 mal aufgerufen
  • Avatar von DE_wannabe
    05.06.2020, 09:29
    DE_wannabe hat auf das Thema Über 22.000 Fahrer arbeitslos im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Ab Montag fragen wir uns: "was war nochmal Fahrermangel?" Ab Montag fragen sich die Unternehmer: "wieviel kann ich die Löhne noch drücken?" Ab Montag fragen sich Fahrer: "wie kann ich überleben?" Ab Montag fragt sich die BAG: "sehr wenige Deutsche Fahrer unterwegs, müssen wir jetzt polnisch lernen?"
    4 Antwort(en) | 136 mal aufgerufen
  • Avatar von DE_wannabe
    05.06.2020, 09:23
    DE_wannabe hat auf das Thema Out ff Scope Wochende? im Forum Brummis Digitaler Tacho geantwortet.
    Sagen wir es doch einfach mal so: die OUT Stellung besagt ja nur, dass jemand den LKW auf privatem Gelände bewegt hat und dies nicht über 100 KM und 4 Stunden lang. Da ist es schon mal sinnvoll die OUT Funktion zu nutzen. Deinem Chef gebe ich da recht. Das Einschalten der Funktion verursacht keine Schmerzen und verkürzt die Pause auch nicht um Stunden. Fahren ohne Karte und ohne OUT bedeutet unter anderem auch, dass ich meine Karte vergessen habe und entsprechend einen Ausdruck machen und entsprechend den Vorgaben ausfüllen und aufbewahren muss. Jetzt zur Kontrolle: auch wenn es §§ gibt, letztlich musst Du als Fahrer Rede und Antwort stehen und verlierst ein Stück weit Nerven und natürlich auch Zeit. Du musst ja nichts dafür können.....Du bist aber der erste Ansprechpartner an der Kontrollstelle. Die OUT Funktion macht schon Sinn...einfach machen. Und am Montag (oder wann auch immer Du startest) nochmal den KM checken und sehen ob gefahren worden ist. Denn eines steht im...
    24 Antwort(en) | 380 mal aufgerufen
  • Avatar von Lutz
    05.06.2020, 08:00
    Lutz hat auf das Thema Bekanntmachung im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    :rofl2::lmao:
    8 Antwort(en) | 142 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    05.06.2020, 06:17
    Ralimann hat auf das Thema Rotlicht im Forum Die Polizei und der Berufskraftfahrer geantwortet.
    Diemelstadt Marburg über jahre hin meine Heimstrecke, wird auch heute noch als Rennstrecke missbraucht und LKW mit 90 KMh sind da normal. Leider auch Vollsperrungen der B265 glaub ich...... wegen schwerer Unfälle. Osteuropa hat das als Abkürzung erkannt und das da LKWs, andere LKWs überholen is auch normal.
    15 Antwort(en) | 199 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada